Knobloch/Rausch gewinnen bei der Wolfsberger Sportlerwahl

Wolfsbergs beste und beliebteste Sportlerinnen und Sportler des Jahres wurden Mittwochabend im Rahmen eines Gala-Abends im Haus der Musik pemiert. Der Event wurde von Maximilian Knabl organisiert und von Tommy Schmid moderiert - Sportstadtrat Alexander Radl und Landtagsabgeordneter Hannes Primus führten die Ehrungen durch.

Für die Mannschaftswertung 2017 wurden fünf erfolgreiche Teams aus den verschiedensten Sportarten nominiert – das BAMMINGER-CONTIGER Rallye Team mit den Piloten Günther Knobloch und Jürgen Rausch konnte diese Wertung mit beachtlichen Vorsprung gewinnen. Das Ergebnis setzte sich aus der Punktewertung einer Fachjury und dem Ergebnis eines Online-Votings zusammen.
Nach dem vorzeitigen Titelgewinn in der M1 Rallye-Masters und im österreichischen Rallye Cup war dieser Sieg ein erfreulicher Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison – die Planung des Teams für das Jahr 2018 ist bereits voll im Gange. 

Die beiden Rallyepiloten feierten diesen Erfolg, gemeinsam mit den anderen aktiven Sportler aus dem Lavanttal und einigen Freunden des Teams, direkt im Anschluss der Ehrung im Rahmen des Gala-Abends. Aus Sicht des Rallyesportes war besonders erfreulich, dass Horst Nadles und Willi Taudes mit Ihrer erfolgreichen Lavanttal-Rallye den Sieg für die erfolgreichste Veranstaltung in der Region für sich und den MSC Lavanttal verbuchen konnte – ein starkes Signal für die Beliebtheit des Rallyesports.